Euphemismus
Euphemismen.de - hilft gegen Sprachpanscherei und Schönredeversuche - von allen namhaften Politikern gefürchtet

Alle Euphemismen beginnend mit a



Euphemismus Nicht-beschönigende Alternative
A-Fall NS-Sprache: mögliche Revolte im Vernichtungslager Auschwitz
Aal Penis
Aal Soldatendeutsch: Torpedo
aalglatt geschickt und skrupellos
Abandon Abtretung von Rechten
Abbalgen Jägerdeutsch: das Abziehen der Haut
Abbau von Bürokratie Entlassung von Angestellten
abbauen entlassen
abbauen alt und schwach werden
abbefördern NS-Sprache: ermorden
abberufen werden sterben
abbrechen Jägerdeutsch: einen in Wild verbissenen Hund los machen
abbürsten körperliche Gewalt anwenden
ABC-Schütze ABC-Abwehrtruppe
ABC-Schütze Schulanfänger
abdanken ein Amt aufgeben
abdirigieren NS-Sprache: ermorden eines arbeitsunfähigen Menschen
abdrücken mit dem Finger den Abzug eines Gewehrs betätigen
Abendsegen militärischer Übrfall bei einbrechender Dunkelheit
Abendsonne Dienstgrad des Oberstleutnants
Abenteuer Liebesverhältnis
abenteuerlich unglaubwürdig
Abfahrt Soldatendeutsch: Flugzeugabsturz
Abfahrthalle Krematorium in Konzentrationslagern
Abfallbehandlung Müllentfernung
Abfallentsorgung Müllentfernung
Abfallerfassung Müllentfernung
Abfallverwertung Müllabfuhr
abfangen Jägerdeutsch: Töten von Wild durch einen Stich
abfassen DDR-deutsch: mehr erhalten, als verdient
abfedern Jägerdeutsch: Töten eines Vogels mit einer Schwungfeder
Abfertigung NS-Sprache: Deportation in Vernichtungslager
abfeuern Soldatendeutsch: koten
abfingern masturbieren
abfliegen Soldatendeutsch: sich einer Dienstaufgabe entziehen
Abflusszentrale Klempnerei
abführen Stuhlgang haben
abführen in ein Konzentrationslager einliefern
abfüllen betrunken machen
Abgang NS-Sprache: Tod von in Konzentrationslagern Inhaftierten
Abgang Ejakulation
abgebrannt impotent
abgehen ejakulieren
abgemeldet impotent
abgenicken Töten eines Wildes durch Schlag oder Stich ins Genick
Abgeordneter Parlamentsmitglied
abgerüstet bis auf die Pelle nackt
abgeräumt NS-Sprache: ermordet
abgestoßen impotent
abgetakelt alt und unansehnlich
abgewandert werden NS-Sprache: deportiert werden
abgrasen auf Partnersuche gehen
abheesen Jägerdeutsch: Durchtrennen der Sehnen der Hinterläufe eines Hirsches
Abholer Menschen, die Deportationen in Konzentrationslager realisierten
abhäcksen Jägerdeutsch: Durchtrennen der Sehnen der Hinterläufe eines Hirsches
abhäsen Jägerdeutsch: Durchtrennen der Sehnen der Hinterläufe eines Hirsches
abklatschen verprügeln
abknallen Soldatendeutsch: ein Mädchen beischlafwillig machen
abknicken Jägerdeutsch: Töten eines Wildes durch Schlag oder Stich ins Genick
Abkocher Wucherer
abkommandieren Soldatendeutsch: entwenden
abkupfern abschreiben
abkämmen NS-Sprache: durch Bombardements zerstören
abladen NS-Sprache: deportieren
ableben sterben
Ablösung NS-Sprache: Enteignung von Juden
abmelden Soldatendeutsch: den Soldatentod erleiden
abmischen körperliche Gewalt anwenden
abnibbeln sterben
abnicken Jägerdeutsch: Töten eines Wildes durch Schlag oder Stich ins Genick
Abort Klosett
Abortprinzessin Toilettenfrau
abpellen masturbieren
Abplatzung/-en Ablösung/-en von Verputz
abpuhlen masturbieren
abrasieren Soldatendeutsch: dem Erdboden gleich machen
abrechnen Rache üben
Abrechnung mit den Juden NS-Sprache: Vernichtung der Juden
abreißen masturbieren
abrudern masturbieren
abrücken sich entfernen (von militärischen Einheiten gesagt)
abrüsten Soldatendeutsch: koten
absahnen sich besonders viel oder besonders Gutes aneignen
Absatzbelebung Verkaufsförderung
abschaffen NS-Sprache: ermorden
abscheiden sterben
abschirmen einen Angriffsspieler der Gegenseite wirkungslos machen
abschlagen Jägerdeutsch: Töten eines an den Hinterläufen hoch gehaltenen Hasen
abschleudern masturbieren
abschmieren mit einem Flugzeug abstürzen
Abschmiervogel Starfighter
Abschreckunngsmittel Atomwaffen
abschreiben NS-Sprache: Juden sich zu Tode arbeiten lassen
Abschub NS-Sprache: Deportation
abschussreif beischlafwillig
abschwirren sich entfernen
abschärfen Jägrdeutsch: Abziehen des Fells beim Bären
Abschöpfung Gewinnentnahme
Absence geistige Abwesenheit
Absetzbewegung NS-Sprache: Flucht
Absiedler NS-Sprache: Emigrant
absolut sehr; ja
absondern NS-Sprache: in den KZ über Leben und Tod entscheiden
abspritzen NS-Sprache: durch Injektion ermorden
abstauben Soldatendeutsch: ausplündern
Abstieg Eingliederung in eine untere Liga
abstottern Raten zahlen
abstürzen aufgrund von Trunkenheit bewusstlos werden
abtanken harnen
abtragen med. Sprachgebrauch: entfernen, amputieren
abtreten sterben
abwandern NS-Sprache: deportiert werden
Abwehrbollwerk im Mannschaftssport: ausschließlich defensives Spiel
Abwehrdienst Kriegsdienst
Abwehrerfolg in der NS-Zeit: militärische Niederlage
abweiden küssen
abzupfen masturbieren
Accessoire überflüssige Ergänzung zu einem Kleidungsstück
Achsenfett Speichel bei der Fellatio
Achtersteven Gesäß
Acker weibliche Scheide
Ackerbauvernichtungslatsche Soldatendeutsch: breite Füße
ad infinitum unaufhörlich
Adlatus Gehilfe
adstringierend sauer (Wein)
Afrikaner Schwarzer
Airconditioning Klimaanlage
Akt Geschlechtsverkehr
Aktion T-4 Euthanasie-Programm der Nazis
aktivierende Hilfe Verfolgungsbetreuung
aktivierender Sozialstaat Sozialabbau mit Verfolgungsbetreuung
Aktivist Arbeiter in der DDR, der den Plan übererfüllte
Alleinunterhaltung Masturbation
allerhand eine Frechheit
Allerwertester Gesäß
Allgemeinplatz abgegriffene Redensart
Allianz der Willigen Befehlsempfänger der USA
Alte Schlange Teufel
alter Denker Soldatendeutsch: kriegsgedienter Offizier
Alternative Verhörmethoden Folter
Altersforscher gerontophiler Mann
Altgeige gerontophile Frau
Althandel gerontophile Prostitution
Althistoriker gerontophiler Mann
Altist gerontophiler Mann
Altwarenhandel gerontophile Prostitution
Aluminiumgewinnung Flugzeugabsturz
am Riemen reißen masturbieren
Amazone homosexuelle Frau
Amazone herrschsüchtige Frau
Ambrosia Vaginalsekret
Amors Pfeil Penis
Amüsierbetrieb Bordell
Amüsierfleisch ausgehaltene Frau
Amüsiergrotte Vagina
Amüsierknüppel Penis
An der ist was dran. Die ist dick.
an die Wand stellen erschießen
anbacken Jägerdeutsch: Anlegen des Gewehrs
anbohren entjungfern
Andenken Soldatendeutsch: Erkennungsmarke
andere Fachschaft Homosexualität
andere Fakultät Homosexualität
andere Situation Krieg
anderer Bahnsteig Homosexualität
anders homosexuell
andersrum homosexuell
anfahren tadeln
Anforderungsprofil Fähigkeiten, die man für einen Beruf braucht
Angebotsumstellung Entlassungen
angeheitert betrunken
angeigen entjungfern
angespannte Beziehung Streit
angestoßen schwanger
angesäuselt betrunken
Anglerin heiratslustige Frau
Anglerlatein Lügen
Anhang uneheliches Kind
Anhängsel feste Freundin
Animateur Mensch, der dafür bezahlt wird, dass er Touristen terrorisiert
Animiermädchen Prostituierte
Ankerplatz Ehebett
Anklopfgerät Soldatendeutsch: Panzerfaust
Anklopfmaschine Soldatendeutsch: leichtes Maschinengewehr
Ankratz haben einen Mann zum Partner machen
anlassen Lust erregen
Anliegen Interesse
anmeiern betrügen
Anpassung Je nach Zusammenhang Erhöhung (z.B. von Preisen) oder Absenkung (z.B. von Sozialleistungen)
Anpfiff lautstarke Zurechtweisung
anpumpen sich Geld leihen
anreichern vergiften
Anreiz für Wachstum Reduzierung des Arbeitlosengeldes auf Sozialhilfeniveau
Anrennen planloses Offensivspiel
Anschaffe Prostitution
Anschluss gewaltsame Aneignung eines Landes
Anschluss suchen einen Mann / eine Frau suchen
ansetzen NS-Sprache: die okkupierten Regionen in Osteuropa mit Deutschen besiedeln
anstechen entjungfern
Anstifter Auftraggeber einer Straftat
anstoßen entjungfern
ansumpfen NS-Sprache: erobern
antanzen (zu spät) kommen
Antenne Penis
Antichrist Teufel
Antifaschistischer Schutzwall Berliner Mauer
Antiquitätenhandel gerontophile Prostitution
Antiquitätenliebhaber gerontophiler Mann
Antiquitätensammler gerontophiler Mann
Anweiserin Konzentrationslagerleiterin
Anwendung körperlichen Zwanges Folter
anzapfen entjungfern
Apfelweinkrug Urinflasche
Apparat Busen
Aquarium Soldatendeutsch: See
Arbeiter der Stirn NS-Sprache: Intellektueller
Arbeiter- und Bauernstaat DDR
Arbeitersekt Mineralwasser
Arbeitgeber Unternehmer im Profit- oder Non-Profit-Bereich
Arbeitnehmer Lohnabhängiger
Arbeitsanzug für einen Gentleman Kondom
Arbeitsbeschaffung überflüssiger Dienst
Arbeitsbiene Prostituierte
Arbeitslager Bett
Arbeitsmaterial NS-Sprache: jüdische Zwangsarbeiter
Arbeitsmütze Soldatendeutsch: Stahlhelm
Arbeitssieg im Sport: Sieg in einem unansehnlichen Spiel
arbeitsunfähig Soldatendeutsch: dienstunwürdig
Arbeitsvermittlerin Kupplerin
Arena Soldatendeutsch: Kasernenhof
Arisierung Enteignung der Juden
Armatur weibliche Brust
Armband Handschellen
Arrivierter Soldatendeutsch: Unteroffiziersanwärter
Artfremdes Eiweiß NS-Sprache: jüdisches Sperma
Artistengepäck Soldatendeutsch: Sturmgepäck
Artus-Plan Plan der Nazis zur Invasion Irlands
Asiatenteller Soldatendeutsch: Reissuppe
Asphaltbiene Prostituierte
Aspik Vaginalsekret
Aspirinengel Krankenschwester
Aspirinfee Krankenschwester
Aspirinsirene Krankenschwester
Ast Soldatendeutsch: Gewehr
Astlochastronom Voyeur
Asylierung NS-Sprache: Entfernung und Ermordung von Tuberkulose-Kranken
asymmetrische Bedrohungslage Gefahr durch Terroristen
Athletenhonig Kunsthonig
atomare Artillerie Atomwaffen mit geringer Reichweite
atomare Gefechtsfeldwaffen Atomwaffen mit geringer Reichweite
Atzel Perücke
auf den Arm nehmen verspotten
auf den Erich gehen [Unterfranken] koten
auf den Federball gehen zu Bett gehen
auf den Matratzenball gehen zu Bett gehen
auf den Strich gehen die Prostitution ausüben
auf der Flucht erschossen NS-Deutsch: ermordet (von Lagerhäftlingen gesagt)
auf der Straße stehen arbeitslos sein
auf der Strecke bleiben sterben
auf die Jagd gehen auf Partnersuche gehen
auf die schiefe Bahn geraten kriminell werden
auf etwas sitzen bleiben eine Ware nicht verkaufen können
auf Fang gehen auf Partnersuche gehen
auf Hasenjagd gehen nach Mädchen Ausschau halten
auf jmd. herumreiten zanken
auf Lehrgang sein Soldatendeutsch: sich in Arrest befinden
auf Tour gehen auf Partnersuche gehen
auf Touren bringen Lust erregen
auf Touren kommen im Sport: beginnen, mit gewohnter Geschwindigkeit zu spielen
auf Tournee fahnenflüchtig
Aufbau Ost NS-Sprache: Vorbereitung des Überfalls auf die Sowjetunion
aufbrechen Jägerdeutsch: Aufschneiden eines Wildes und Entfernen der Gedärme
aufbügeln exerzieren
Aufenthaltsbeendende Maßnahmen Abschiebung
auferstehen Soldatendeutsch: aufwachen
Aufhupferl Geschlechtsverkehr
aufmachen entjungfern
aufmischen körperliche Gewalt anwenden
Aufmunterung Befehl
aufmöbeln exerzieren
aufs Korn nehmen auf Partnersuche gehen
aufschließen entjungfern
Aufsichtsbeamter Wärter
aufsitzen geschlechtlich verkehren
Auftakt im Sport: die Aktionen zu Beginn eines Spiels
aufzäumen Lust erregen
Augapfel Brustwarze
Augennummer das Tauschen lüsterner Blicke
Augenpflege betreiben schlafen
aus dem Verkehr ziehen gefangen nehmen
aus der Feder fließen lassen schreiben
aus der Hand von Vorbesitzern gebraucht
ausbaufähig nicht vorhanden
auseinander gegangen schwanger
Ausfall NS-Sprache: Todesopfer
ausfegen den Geschlechtsverkehr ausüben
Ausflug Soldatensprache: Angriff
Ausflugsdampfer Soldatendeutsch: Schulschiff
Ausgehhut Soldatendeutsch: Stahlhelm
ausgelaufene Kokosnuß Schwachsinn
ausgetrockneter Kürbis Schwachsinn
Ausgliederung NS-Sprache: Diskriminierung von Juden
auskleidsam nackt
ausklinken Soldatendeutsch: koten
auskämmen NS-Sprache: alle Juden aus einer Gegend verschleppen
auslegungsüberschreitendes Ereignis Unfall, Katastrophe
ausloten den Geschlechtsverkehr ausüben
ausländischer Mitbürger Ausländer
auslöschen vernichten, töten
ausmerzen NS-Sprache: Vernichten von Juden, Sinti und Roma
Auspuffrohr Darmausgang
Ausputzer im Fußball: ausschließlich defensiver Spieler ohne direkten Gegenspieler
ausradieren vernichten, töten
ausradieren NS-Sprache: durch Bombardement vernichten
Ausreisezentrum Abschiebehaftanstalt
ausrüsten mit modernen Waffen aufrüsten
ausräumen NS-Sprache: Juden ermorden
ausschalten NS-Sprache: Juden ermorden
Ausscheidung NS-Sprache: Diskriminierung und Vernichtung der Juden
Aussiedlung NS-Sprache: Vertreibung von Polen aus ihrer Heimat
Aussonderung NS-Sprache:Ausschluss von Juden aus der Gesellschaft
aussteigen mit dem Fallschirm abspringen
aussteigen untreu sein
Austilgung NS-Sprache: Vernichtung, Massenmord
austreten urinieren
auswanderungslustige Juden NS-Sprache: zur Auswanderung genötigte Juden
auswählen NS-Sprache: entscheiden, dass jemand sterben muss
Auszubildender Lehrling
Außendienstmitarbeiter Vertreter
außergesetzliche Tötung staatlich angeordnete Ermordung
außergewöhnliche Situation Krieg
Alle Euphemismen
Suche
Andere interessante Seiten
Schenken Sie Erholung: Wellness Geschenk
Sparen Sie jetzt: KFZ Versicherungwechsel
Startseite
Neuen Euphemismus eingeben
Impressum
Wenn Sie diese Seite verlinken möchten, benutzen Sie einfach den folgenden Link:
http://euphemismen.de/alle/a.html
27.06.2017, 10:44 Uhr